Sei mit dabei

Linnicher Spendenlauf am 22. September

Hallo & Willkommen

Im Jahr 2016 haben wir den Verein ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. gegründet, ein Selbsthilfeverein für Menschen, die an der unheilbaren Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) erkrankt sind.

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Betroffene und deren Familien zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir möchten durch Spenden die Gesundheitsförderung von ALS Betroffenen fördern und durch unsere Öffentlichkeitsarbeit über ALS aufklären und Spenden sammeln.

Unser Verein umfasst aktuell 50 Mitglieder und wächst stetig weiter.

Unsere Ziele und Aufgaben:

  • Gesundheitsförderung von ALS Betroffenen
  • Selbstbestimmung und Selbständigkeit der Erkrankten so lange wie möglich zu erhalten
  • Integration und Gleichstellung von Betroffenen
  • Sicherung der Lebensqualität
  • Unterstützung & Beratung für ALS Betroffene und deren Angehörige
  • Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige zum Austausch und zur Information
  • Förderung von allgemeinen Hilfsmitteln
  • Organisation von Veranstaltungen, um Aufklärungsarbeit zu leisten und Spenden zu sammeln

Linnicher Spendenlauf

zugunsten ALS – Alle Lieben Schmidt e.V. und „Running for Kids“ von Peter Borsdorff

Ein Film über ALS und bemerkenswerte Menschen

„Alle Lieben Schmidt“ ist ein bewegender Dokumentarfilm von Lars Pape und Holger Schürmann über einen bemerkenswerten Menschen – den 52-jährigen passionierten Radsportler Bruno Schmidt – und eine unheilbare Krankheit, die amyotrophe Lateralsklerose (ALS), die bei Bruno im Dezember 2014 diagnostiziert wurde.

Visuell beeindruckend umgesetzt, begleitet der Film Bruno bei seinem letzten großen Traum: Eine Radtour quer durch Deutschland, um anderen Betroffenen Mut zu machen und über die ALS aufzuklären.

Hier die DVD kaufen uns spenden!

Jetzt Spenden und helfen!

Hier die Daten zu unserem neuen Spendenkonto:

Kontoinhaber: ALS-Alle Lieben Schmidt e.V.
IBAN: DE 47395501101200982260
BIC: SDUEDE33XXX